DE
Marco der Pole
ul. Sarego 22/3
31-047 Kraków, Polen
tel: +48 12 430 21 17
e-mail: office@marcoderpole.com.pl

Unsere Chorgäste berichten  über unseren Chorreisen nach Krakau 

 

Um mehr über unsere Chorreisen Angebot zu erfahren klicken Sie bitte hier.

 

Drogi Marku! 

Unsere Gruppe war begeistert von Kraków, vom Qubus Hotel, vom Programm, das wir mit deiner großen Unterstützung zusammengestellt haben. Alle drei Stadtführer hatten viel zu erzählen, sie waren - jede(r) auf ihre Art - sehr anregend und haben unglaublich viel Wissen vermittelt. Leider konnte uns nur Artur in die Beskiden begleiten, Marcin war wohl verhindert, aber seine Vertretung hat sich auch mächtig ins Zeug gelegt, um uns den polnischen Katholizismus hautnah erleben zu lassen...;-)

Es war wirklich in vielerlei Hinsicht eine unvergessliche Reise, alle haben sich mehrfach bedankt und positiv geäußert. Und einige von uns haben wir glaube ich animiert, bald einmal wieder nach Kraków zu kommen, zum Teil vielleicht sogar mit Schülergruppen...? Ich freue mich jedenfalls riesig, unsere Chorfreunde mit meiner Begeisterung für Polen (Kraków insbesondere!) und die polnische Sprache - Geschichte - Kultur angesteckt zu haben.
Na ich hoffe, wir telefonieren auch bald nochmal! Für heute erstmal liebe Grüße und nochmals VIELFACHEN DANK von allen aus dem Chor, besonders aber von Deinem Daniel
Daniel Sandig, Chor St. Johannis, Hamburg, Krakau Chorreise, September 2010



Sehr geehrter Herr Kaweski,
zu unserer Polenreise darf ich Ihnen berichten, dass unsere Reiseteilnehmer und ich die Reise sehr genossen haben und uns bei Ihnen für die hervorragende Organisation bedanken. Dieser Dank gilt ganz besonders auch Ihrem Reiseleiter Marcin, der sich für unsere Gruppe besonders engagiert und die Teilnehmer sehr gut über unsere Reiseziele informiert hat. Er stand für alle Sonderwünsche zur Verfügung und hat aus dieser Reise ein Erlebnis für alle gemacht, die uns Südpolen und seine Leute in besonders guter Erinnerung halten werden.
Dr. Walter Engelberger, Vokalensemble MOSAIK Puchenau Österreich, August 2013

 


Sehr geehrter Herr Marek Fryzstacki,
nachdem bei uns der Alltag wieder eingekehrt ist (alle sind gut wieder nach Neuss gekommen), möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Sie haben ein tolles Programm zusammengestellt, das mit guten Führern(-innen) zu einem Erlebnis wurde. Die Mitglieder des Chores haben Krakau nicht nur kennengelernt, sondern auch lieben gelernt. Dazu hat Ihre Organisation wesentlich beigetragen.Auch mit der Hotelauswahl waren alle sehr zufrieden. Es war die erste Reise, auf der sich keiner über irgend etwas beschwert hat. Und das ist selten!
Dr. Hans-Josef Holtappels, Förderkreis der Kirchenmusik am Quiriniusmünster Neuss e.V., Oktober 2014



Lieber Herr Frysztacki,
wir sind wieder wohlbehalten in Lüneburg angekommen. Ich wurde mit Lob überschüttet für die gute Organisation, und dass alles so gut geklappt hat.Dieses Lob möchte ich an Sie weiterleiten, denn der wahre Organisator waren ja Sie.Vielen Dank für die perfekte Betreuung. Ich werde "Marco der Pole" wärmstens weiterempfehlen.
Jürgen Bulgrin, Förderverein Kirchenmusik St. Michaelis Lüneburg e.V., Oktober 2014

 

Hallo Ryszard !
Ja ich habe schon am Montag mit der Chorleiterin telefoniert.
Es war alles in Ordnung.
Hotel war gut. Gute Lage und gute Verbindung mit dem oeffentlichen Verkehrsmittel.
Besichtigungen, Stadtfuehrer, Reiseleiter alles Bestens.
Sie haben sehr viel gesehen.
Abendessen im Klezmer Hois & Musik war sehr nett. Sie haben den Abend genossen.
Freundschaftskonzert war sehr nett und gut organisiert. Inklusive der Folklore anschliessend. Sie haben sich sehr gut amuesiert und Freundschaft geschlossen mit den polnischen Chor ...
Sonst war die Gruppe wirklich mit Allem zufrieden.
Und dafuer danke ich Dir recht herzlich.
Ich hoffe, dass ich bald wieder Choere nach Polen schicken darf und kann.
Rosa S., Music & Friends Italien
Chor: Singkreis Bisamberg Quodlibet, Österreich, Mai 2016

 

Um mehr über unsere Chorreisen Angebot zu erfahren klicken Sie bitte hier.